Gästebuch - Neuer Eintrag

Seiten: [1]

Endlich eine Homepage,die ständig am laufenden ist.
Prima

von paul am: 19.08.2012


Hallo Genossen/innen
Jeden Tag besuche ich eure Web-Seite! Warum????
Weil sie immer auf den neuesten Stand ist!!!!
Bei anderen Parteien ist das nicht der Fall.
Prima ,macht weiter so.
S.Matuscheck

von Sabine Matuscheck am: 04.04.2011


Die Zurückhaltung in diesem Gästebuch ist erstaunlich. Ein Gästebuch ist die Plattform für die offene Kultur der verschiedenen Meinungen. Warum diese vornehme Zurückhaltung, unbekannte Leser? Wenn es uns nicht gelingt aktive Demokratie mitten in der Demokratie zu betreiben, dann werden die zweigesichtigen Wahrheiten weiter wuchern. Gerade der Beitrag über die Schuldenuhr;Die Schulden-Uhr tickt, müßte doch einen Aufschrei erzeugen. Bereits ein Stirnrunzeln wäre schon ein kleiner Anfang. Stirnrunzeln kann man in jeder Ebene der kommunalen Selbstverwaltung. Gerade im Markt Nittendorf besteht die Gefahr einer eigenen Schuldenuhr. Für die Schulsanierung der Grundschule dürften sich mehr Mitbürger und Mitbürgerinnen interessiern. Zwischen dem Markt und den interessierten Bürgern kann ein Korridor des Gemeinsamen entstehen, denn die Schulden bezahlen alle Bürger im Markt Nittendorf. Es darf sich keiner bequem zurück legen.

Also fangen wir an,die Kultur der verschiedenen Meinungen zu pflegen.

Hans Müller, aus dem Kleinod Penk, an der Naab

--------------------------------------------------------------------------------

von hans am: 26.01.2011


Super Homepage!
Mach weiter so.
gerd

von Gerd Holzhauser am: 29.12.2010


Seiten: [1]